Posts Tagged ‘#julesdoesitaly’

Rome Travel Diary Pt.1 // Pasta, please!

AnzeigenbildFabio

Manchmal muss man sich gewisse Träume einfach erfüllen, anstatt sie einfach aufzuschieben. Genau das habe ich vor ein paar Wochen getan. Ich habe meinen Koffer gepackt und bin alleine für ein paar Tage nach Rom gedüst.
Rom war schon immer eine Traumstadt für mich. Die Geschichte, die Kultur, die Architektur und natürlich auch die italienische Küche haben es mir angetan. Ich wollte schon immer lernen, wie man perfekte italienische Pasta macht.

#julesdoesitaly: Sonne, Sand und Modesünden

07Trieste


Cari Amici!
Ich bin aus dem Urlaub zurück! Bella Italia hat gerufen, und ich, also wir, sind hin. Mit zwei Autos, vier verfressenen Männern und drei nicht minder verfressenen Frauen ging es an die Adriaküste nach Trieste. La dolce de far niente, la omnomnom de Pizza. Oder so ähnlich….
Schön, schön war die Zeit. Wir haben die
mehr…