Take me to Modepalast

Bevor sich nächstes Wochenende alles um den Lifeball, und die Woche darauf alles um den Eurovision Song Contest dreht, stand dieses Wochenende alles unter dem Zeichen der Mode. Zumindest für alle, die im Künstlerhaus am Karlsplatz waren! Zum zweiten Mal zeigten dort 100 Designer in Österreichs größtem Mode-Pop-Up-Store ihre Kreationen, und das war natürlich ein Paradis für alle Modebegeisterte, Fashionistas und solche, die es werden wollen. Kleidung, Schmuck, Schuhe, ALLES war da! Unter anderem gab es tolle Kreationen von Yara Yvonne Bertassi, Hey-Mr., Maiken K. True You, Rush und auch Beautyprodukte wie zum Beispiel die Shampoo und Haarpflegeserie von O’Right in gemütlicher Atmosphäre zu kaufen.

Offiziell eröffnet wurde das Event übrigens mit einer wunderschönen Modenschau des österreichischen Labels JCHOERL. Zusammen mit JCHOERL und dem Fotografen Peter Grillmair habe ich vor ein paar Wochen ein fantastisches Fotoshooting gemacht, dessen Ergebnis ich euch die nächsten Tage hier präsentieren darf. Umso mehr hat es mich natürlich gefreut, die Looks jetzt auf dem Laufsteg zu sehen.  01_Modepalast 02_Modepalast 03_Modepalast 0101_Modepalast 0102_Modepalast 0103_Modepalast 0104_Modepalast 0105_Modepalast

Alle, die es dieses Wochenende nicht geschafft haben, den Modepalast zu besuchen, sollten sich das Wochenende vom 12-14. Juni ganz dick im Kalender anmarkern. Da öffnet der Pop-Up Store in Linz in der Tabakfabrik seine Pforten. Alle Infos dazu bekommt ihr natürlich auf der Website.

Happy Shopping!

Leave a Reply