2015 archive

Warum Ziele die besseren Vorsätze sind…

TitelABnehmen

Wer hält sich schon an Vorsätze?
Meiner Meinung nach ja niemand. Wie oft hatte ich mit vorgenommen, mehr Sport zu machen, weniger Schokolade zu essen, endlich diese Nulldiät zu machen, um endlich wirklich schlank zu werden? Wie oft habe ich mir vorgenommen, meine Rechnungen immer sofort zu zahlen, wirklich nur das zu shoppen , was ich wirklich brauche und allgemein einfach vernünftiger zu sein?
Eigentlich war ich bereits im März dicker, mit den Rechnungen dezent hinterher aber dafür finanziell durch übermäßiges Shoppen im Minus. Hand heben, wenn’s euch auch so geht!

3 Dinge, die noch über Tiberius “Lex ” gesagt werden müssen….

TiberiusLex2015Anzeigenbild

Vor ein paar Wochen zeigte das Label Tiberius seine neue Kollektion „Lex“ an einem ganz besonderen Ort: Dem Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek. Klar, über dieses Event wurde viel berichtet! Ständig sah ich irgendwo etwas über Tiberius und Designer Marcos Valenzuela, also dachte ich, halte ich mich zurück. Aber jetzt, nach fast einem Monat und unzählige Zeitungs-, Blog- und Onlineberichte später muss ich fest stellen: Es wurde noch lange nicht alles gesagt. Viel zu viel wurden über die Gäste, viel zu wenig über die Designs gesagt. Und ich finde, dass muss sich ändern.

Und wie geht’s jetzt weiter?

bildpost

Eigentlich war für heute ein ganz anderer Blogpost geplant. Etwas freudiges, etwas über Wien, etwas über Mode. Doch dann kam das Wochenende, die Gewalt in Paris und Beirut, der Schock und die Frage: “Wie soll es jetzt weitergehen?” Eine Frage, die sich jetzt nicht nur Politiker, Menschenrechtler sondern jeder Ottonormalverbraucher stellt. Auch ich. Im Großen und im Kleinen. Denn das ganze Wochenende habe ich mich gefragt, ob ich die schrecklichen Ereignisse auf einem Blog, der rein der Unterhaltung dient und gänzlich unpolitisch ist, wirklich thematisieren soll. Erst wollte ich es übergehen, doch das erschien mir Respektlos und Ignorant. Und das sollte dieser Blog nie sein.

Warum mich die Solomia Fashion Show verwirrt hat

SolomiaAnzeigenbild

Wenn man mich darum bittet, mein Traumk-Abendleid zu beschreiben, dann ist die Antwort IMMER die Selbe „Ich mag auf den ersten Blick simpel gehaltene Kleider, die durch Schnitt und hochwertige Materialien begeistern. So die Richtung Gwyneth Paltrows Tom Ford Dress oder Jennifer Lawrence Dior Couture Kleid. Applikationen, Glitzer und Bling mag ich ja überhaupt nicht. Da fühl ich mich wie ein Christbaum.“
Da bin ich rigoros, das mag ich nicht. Und deswegen bin ich, zugegeben, zwar mit viel Vorfreude aber auch etwas Vorbehalt vor kurzem ins Palais Coburg gegangen, um mit die Solomia Fashion Show anzusehen.

H&MxBalmain // Oder: Warum ich ein Heuchler bin

Anzeigenbild

Krawall und Remmidemmi bei H&M! Die Balmain Kollektion ist endlich zu haben. Naja, fast, das meiste ist zumindest online schon wieder ausverkauft.

Ich war gestern Abend beim Pre-Shopping-Event der H&MxBalmain Kollektion in der Mariahilferstraße und was soll ich sagen: So geil isses nicht.

McArthurGlen Shopping Haul

Parndorf_Post_Preview

Manchmal muss man ein bisschen die Sau raus lassen. Das kann beim Feiern sein, wo man bewusst einen Spritzer zu viel trinkt, oder bewusst in die teure Cocktailbar geht, das kann beim Abend auf der Couch sein, wo man einfach mal ohne schlechtes Gewissen eine ganze Tafel Schokolade verputzt, das kann beim Sport sein, wo man sich bis zur Überanstrengung auf dem Laufband pusht, oder das kann beim Shoppen sein. Für Letzteres bin ich ja immer sofort und gerne zu haben.

Fall Favourites <3

AnzeigenbildFAllFavourites

Yeah, Herbst is, Hasis! Sommer war ja super, Herbst ist besser. Warum? Weil es rotbuntgelbe Blätter. Weil es leckerdekadente Pumpkin Spice Latte gibt. Weil Halloween ist. Weil es wieder legitim ist, ab Wochenende einfach nur auf der Couch zu liegen und den ganzen Tag Filme zu gucken. Herbst heißt auch, das wir uns jetzt wieder wärmer anziehen müssen. Das ist die perfekte Gelegenheit, mal wieder ordentlich Shoppen zu gehen. Darum habe ich euch meine Lieblinge im Herbst zusammengestellt.

#shoplocal – Ab in den 7. Bezirk!

ShopLocalAnzeigenbild

Habt ihr euch auch schon einmal gefragt, was Heimat eigentlich bedeutet? Oder habt ihr euch schon einmal gefragt, warum ihr euch in eurer Heimat eigentlich so Zuhause fühlt? Die Antwort ist selten „Wegen dem Primark um die Ecke und dem McDonalds an der Hauptstraße.“

Darum passen Aenea und Tiberius so gut zusammen

TiberiusAenea

Manche Verbindungen sind so logisch, das man sich fragt, warum sie eigentlich noch nicht viel früher Zustande gekommen sind. Match made in heaven, würde der Engländer sagen. Des basst, sagt der Wiener.

Des basst, sag auch ich. Und zwar über die Verbindung Tiberius und Aenea.

….ensō I really loved the collection….

Alwaanzeigenbild

Wenn mir etwas besonders gut gefällt, dann muss ich immer gleich ALLEN davon erzählen. Das ist auch so mit der Kollektion „ensō on“, die Alwa Petroni letzte Woche auf der Vienna Fashion Week gezeigt hat. Der einzige Grund, und das solltet ihr wissen, warum ich bis jetzt nichts geschrieben hab, war, dass ich mit einem heftigen Hexenschuss wimmernd und hochprofessionell jammernd auf der Couch gelegen bin.
Und währenddessen hab ich mich geärgert, die Show nicht noch einmal sehen zu können.

1 2 3 6