Berlin Fashion Week 2014: Perret Schaad

Die Fashion Week in Berlin ist vorbei!  Eine Woche war die deutsche Hauptstadt wieder DAS Zentrum für Fashionistas und solche, die es gerne wären. Und natürlich Schau-und Spielplatz für alle möglichen Designer! Die neuen Herbst/Winter 2014 Kollektionen wurden gezeigt und wir wissen jetzt, in was uns die Labels gerne sehen würden. Klar, das will ich euch nicht vorenthalten!

Daher, look closely! Das sind die Entwürfe des Berliner Designduos Perret Schaad!Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15

Ungewöhnliche Entwürfe! Warum? Weil Johanna Perret und Tutia Schaad eigentlich durch fließende, drapierte Kleidungsstücke bekannt geworden sind! Fließende Seide ist ihr Markenzeichen. Darauf haben sie auch in dieser Kollektion nicht verzichtet, allerdings wurden die zarten Materialien mit grobem Strick und fester Wolle kombiniert. Auch die Schnitte sind dieses Mal auffallend anders. Irgendwie architektonisch, viel klarer. Ob das daran liegt, dass sie ihre Kollektion in dem Berliner Apartmenthaus des englischen Architekten David Chipperfield gezeigt haben, anstatt die Models über den Runway zu schicken? Durchaus möglich, dass genau dieses Haus auch als Inspirationsquelle gilt. Jedenfalls war es der perfekte Background für die Kollektion. Und jeder hatte auch die Möglichkeit, wirklich genau hinzuschauen. Und das ist wichtig! Denn die Raffinesse der Designs lieg bei Perret Schaad im Detail.

Generell fällt auf, dass alle Entwürde der Beiden mit einem starken Warm/Kalt und Hart/Weich Kontrast spielen. Und das sowohl mit den Materialien als auch mit dem Farben. Weiche Seide trifft auf kaltes Eisblau, Wolle trifft auf Chiffon, Orange auf Blau. Wie immer: Schlichte Designs mit Liebe zum Detail, und doch ist eine Veränderung, eine Weiterenticklung von ihren üblichen Entwürfen zu erkennen.

Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15

Warum ich euch genau diese Kollektion zeige? Weil Perret Schaad wohl das momentan interessanteste Label Berlins ist! Erst 2010 haben die beiden Freundinnen auf der damaligen Fashion Week ihre Debüt-Kollektion gezeigt und wurden wild gefeiert. Die Presse bezeichneten sie als die modernen Jil Sanders von Berlin, und die Einkäufer stürzten sich auf ihre Entwürfe. Und auch die Jahre danach haben sie nicht enttäuscht. Immer modern, immer auf die Schönheit der Frau bedacht, immer wild und frei und wunderbar.
Und vor allem: Es sind Looks, die sich meiner Meinung nach auch in Wien wunderbar tragen lassen! ;)

Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Perret Schaad Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15 Copyright Bilder: Perret Schaad/Getty Images

Meine Favoriten? Der steingraue Mantel, der royalblaue Oversized-Pullover und die Samt-Booties, die übrigens einen Schlangenlederabsatz haben.

Euch gefallen die Entwürfe? Dann könnt ihr hier die letzte Kollektion online shoppen!

Lasst uns Wien ein bisschen stylischer machen!

Love, Jules x

Leave a Reply