Fashion Week Berlin : Issever Bahri s/s 2014

IMG_3428 IMG_3432IMG_3444 IMG_3439IMG_3436 IMG_3438  IMG_3449 IMG_3453

Issever Who? Fragst du dich gerade wer das ist, lieber Leser? Dann lass mich erklären. Issever Bahri ist ein Berliner Label, das 2010 von den beiden Jungdesignerinnen Derya Issever und Cimen Bachri gegründet wurde. Beide sind Absolventinnen der HTW Berlin und haben bereits für ihre erste Kollektion s/s 2011 den “Young Designers Award” der Premium gewonnen.

Issever Bahri steht für Kulturmix und Moderne, qualitativ hochwertige Materialien, eine genaue Verarbeitung und Experimentierfreude par Excellence. Durch die griechischen und türkischen Wurzeln der beiden jungen Designerinnen stehen auch immer wieder feine Handarbeit und handwerkliche Traditionen im Vordergrund.

So auch jetzt, bei ihrer s/s 2014 Kollektion. Wer denkt, Häkeln und Makramee sei nur was für gelangweilte Hausfrauen, der hat sich geschnitten. Issevere Bahri beweisen das Gegenteil. Inspiriert wurde die Kollektion von dem Filmgenre Turksplotation. Turksplowas? Wieder so ein Gesichtsaudruck voller Fragezeichen? Dann lass mich noch einmal kurz ausholen.

Mit Turksplotation beschreibt man, grob gesagt, B-Movies aus der Türkei der 1970’er Jahre. War ein Film ein Hollywood-Blockbuster, hat man ihn einfach umbenannt und neu gedreht. So wurde aus “The Wizard of Oz” zum Beispiel “Little Ayşe and the Magic Dwarves in the Land of Dreams”. True Story. Aus “Batman” wurde “Betmen”. Das ganze war sehr Low Budget und hatte teilweise gar nichts mehr mit dem Original zu tun, weil durch den Islam auch nicht alles übernommen werden konnte. Sehr verrückt, sehr einzigartig, und irgendwie charmant.

So wie die Kollektion von Issever Bahri. Die Schnitte symmetrisch, farblich eigentlich eher gedeckt, doch durch die Häkelornamente bunt, chaotisch, aufdringlich, verspielt. Sommerlich eben. Gegensätze sind das Wichtigste in dieser Kollektion, sagen die Designerinnen. Ich sage, das Wichtigste ist, dass die einzelnen Kleidungsstücke auch tragbar sind. Denn was nützt die schönste Kollektion, wenn sie nur von Lady Gaga ausgeführt werden kann? Aber da muss ich mir bei Issever Bahri keine Sorgen machen. Auch wenn die verrückt-verträumten Kreationen der Beiden auf den ersten Blick Alltagsuntauglich wirken, auf den zweiten Blick merkt man doch, dass jedes einzelne Stück wirklich gut in den eigenen Kleiderschrank passen würde. Ich mach in meinem schon einmal Platz.

Love, Jules

Leave a Reply